frameset_head_oben

Zurück

10.12.2005 Langsam wird es hier sehr ruhig - nun sind nur noch 4 Racker bei mir Zuhause. Bis zum Donnerstag wird auch der letzte unser Heim verlassen haben. Dann kümmere ich mich mal um die Erziehung meiner Tochter "Bayoola".

06.12.2005 Bomoko wurde ein "Nikolausgeschenk" Mira und Bernhard werden Ihre Freude daran haben.

05.12.2005 Heute haben uns Bayana, Bakisha und Bassey verlassen. Es war sehr traurig aber wir wissen Sie bekommen ein tolles Zuhause. Bassey hat sogar fast 8 Std. in der Nacht geschlafen, Biggi und Markus waren ganz begeistert. Bakisha kam zu einem Rüden dazu namens "Hannes". Bayana wird den Bodensee unsicher machen.

04.12.2005 Nun sind alle unsere Engelchen zur Abholung bereit. Der Tierarzt war da und hat alle gechipt und geimpft. Bei der Wurfabnahme war der Zuchtwart begeistert von den tollen Zwergen. Alle gesund, putzmunter und frech wie Oskar.

26.11.2005 Unser erster gemeinsamer Ausflug war heute angesagt. Alle rein ins Auto und los gehts. Keiner unserer Engelskinder hat gespuckt - alle haben es gut vertragen. Dannach ein kurzer Ausflug in die große weite Welt. Bilder dazu unter B-Wurf 8.Woche.

23.11.2005 Gestern und Heute hatte wir Besuch von anderen Hunden - ganz schön spannend für die Kleinen. Ein 10 Wochen alter Mischling, ein 12 Jahre alter Hirtenhund und noch eine Mischlingsdame 1 Jahr alt namens "Lucy". Öfters mal was neues.

19.11.2005 Alle Engelskinder sind wohlauf. Nun sind sie 4 x entwurmt und werden zu 95 % von meinen Rudelführern ernährt. Ab und zu gehe ich zum säugen in die Wurfkiste damit ich keinen Milchstau bekomme. Ist aber ganz schön stressig wenn 13 "Teufelchen" auf die Milchbar zu rasen. Die Schlafphasen werden kürzer und die Spielphase wird teilweise zu Machtkämpfchen genutzt.

09.11.2005 Ausser einen Mächen sind nun alle Welpen vermittelt. Ich habe mir die gaaanz genau angeschaut und als "toll" befunden. Dort werden es meine kleine Zwerge gut haben. Meine Rudelführer müssen sich jetzt auch entscheiden welche meiner süssen Mädchen bei uns bleibt. Ich glaube Sie haben eine schwere Wahl zu treffen - da alle soooo süss sind.

02.11.2005 Meine Buben haben nun alle einen Namen. Mister Blau heißt nun "Bandera" wegen seines Abzeichens auf der Brust (Swahili für Flagge/Banner). Mister Grün heisst nun "Bassey" ( gesprochen Bassai). Mister Kiwi wird auf Grund seiner Ähnlichkeit mit seinem Vater nun "Baadi ya Dag" (Swahili für einer von Dag). Mister Braun war lange schon klar er heisst "Badu" (Swahili für der 10. Geborene). Mister Lila ist der Stabilste von allen und könnte alles umwalzen, zernagt schon gerne mal Kleinigkeiten, deshalb heisst er "Bomoko" (Swahili der "Zerstörer"). Ach ja heute war erster Ausgang ins Freie - etwas zaghaft doch die Neugier siegte.

01.11.2005 Nun wird langsam eng an meiner Milchbar. Die Zähne der Zwerge tun Ihr übriges dazu. Gott sei Dank bekommen Sie nun auch Fremdnahrung. Gestern wurde das ehem. Wohnzimmer meiner Rudelführer umgebaut. Jetzt können die Racker sich nach herzenslust austoben. ( 10 Min. dann platt)

26.10.2005 Das erste selbstständige Fressen endete in einem kleinen "Chaos" bzw. "Sauerei". Aller Anfang ist schwer. Bilder hierüber im Bilderbuch der "Engelskinder" 4.Woche.

19.10.2005 Meine Kleinen haben nun alle gut zugelegt und die 1000 gr. Marke überschritten. Die Schlafphasen werden zwar meist nur durch "Saufen" unterbrochen, doch ab und zu kommt es nun vor, dass der Eine oder Andere anfängt mit spielen, knurren, kläffen. Putzig!

17.10.2005 Nun hat auch der letzte meiner Nachkommen es gewagt die Augen zu öffnen. Erste Gehversuche scheitern meist nach 2-3 Schritten.

14.10.2005 Alle meine Zwerge wurden heute zum ersten Mal entwurmt - hat Ihnen nicht besonders geschmeckt. Da müssen Sie aber durch.

05.10.2005 Ich konnte es einfach nicht länger aushalten. 60 Tage sind genug. Um 18,30 Uhr setzten meine Wehen ein - um 19,05 Uhr kam meine erste Tochter. Alles verlief reibungslos, so dass die Geburt um 3,55 Uhr abgeschlossen war und ich 13 putzmuntere Engelskinder zur Welt gebracht habe.

30.09.2005 Heute war ich zum letzten Mal bei Tierarzt zur Gewichtkontrolle - plus 8 kg. Nun reicht es aber wirklich. Das ganze Gewicht zieht nach unten und meine Wirbelsäule zeichnet sich stark auf meiner Oberlinie ab. Meine Wurfkiste wurde heute auch schon aufgebaut. Natürlich habe ich sie gleich bezogen. Hat ja noch schön gemütlich Platz darin.

26.09.2005 Langsam habe ich genug vom schwanger sein. Ich werde immer runder. Ich habe 7 kg zugelegt, sieht man´s ?

18.09.2005  Nun sind es noch 3 Wochen - mir gehts gut. Abgesehen von meinem Hungerzustand. Mein Bauch.- und Brustumfang nimmt etwas erschreckende Dimensionen an d.h. mehr Umfang. Da muss ich schon aufpassen wo ich durch komme und wo nicht mehr. Morgen wollen meine Rudelführer ein "Schwangerschaftbild" auf meine HP stellen. Ich bin dagegen - unvorteilhaft.

12.09.2005  Ich glaube die Waage unseres Tierarztes ist ungenau. Sie zeigt 2,5 kg mehr an als nach der Hochzeit. Das kann ja noch lustig werden.

10.09.2005  Etwas mehr als die Hälfte meiner Trächtigkeit ist nun vorbei. Ich habe nun nicht mehr das Bedürfnis nach langen Spaziergängen. Mein Bauch und die Puppies wachsen. Ich habe ständig Hunger, bekomme jedoch nicht mehr zum Essen - so ein Sch...  - wenigstens bekomme ich nun öfters mal richtig feine Mahlzeiten :-). Morgen werden wir mal eine Gewichtsüberprüfung machen.

01.09.2005  Heute waren wir bei der Ultraschalluntersuchung. Die Ärztin war mit mir sehr zufrieden und man konnte deutlich die kleinen Herzchen schlagen sehen. Da kein Arzt eine Auskunft geben kann wieviele es nun sind, müssen meine Rudelführer sich gedulden bis zum Schluß. Ich weiss es schon  :-)

22.08.2005  Nun sind 2 Wochen vorbei und meine Rudelführer gehen davon aus das ich "schwanger" bin. Ich habe nun ca. 1 kg zugenommen und einen Hunger für 10 ?! Ultraschaltermin ist der 01.09.2005.

07.08.2005   Nach einer harmonischen Hochzeit müssen wir nun auf das Ergebniss der Ultraschalluntersuchung warten.   

       

 



Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!